WILD NEW TERRITORIES

Ausstellung im Botanischen Garten und in der Galerie des Botanischen Museums Berlin-Dahlem.
Samstag, 14. September 2013 bis Sonntag, 17. November 2013
Veranstalter 
Botanischer Garten Botanisches Museum Berlin

Ausstellung im Botanischen Garten und in der Galerie des Botanischen Museums Berlin-Dahlem.
Gruppenausstellung mit Werken der zeitgenössischen bildenden Kunst, der Medien- und der Performancekunst, die sich mit dem Zusammenspiel von urbanen Räumen und der "wilden" Natur beschäftigen.

Untersucht werden die Verbindungen zwischen kulturell geprägter und natürlicher Umwelt und die damit einhergehenden Unsicherheiten. Wild New Territories war bereits in London und Vancouver zu sehen, Berlin ist die dritte und letzte Station des Projekts.

Kuratiert von: Kathy Kenny & Ron den Daas (Kanada).
Arbeiten von: Henry /Bragg, Gordon Cheung, Dana Claxton, Ron den Daas, Jamie Griffiths/ Rob Scharein, Edgar Heap of Birds, Foreign Investment, Mars Kaliszewski, Kathy Kenny, Max Kimber, Michael Landy, Glenn Lewis, Michael Morris, Bo Myers, Diego Samper, Vincent Trasov, Gillian Wearing, Alma Tischler Wood and Cornelia Wyngaarden.
Ort: Botanischer Garten (Freiland + Gewächshäuser) und Botanisches Museum (Galerie).

Täglich von 10-18 Uhr (Museum) bzw. 9 Uhr bis Gartenschluss.

Eintrittspreis(e) 
Normaler Garteneintritt 6,00 €, ermäßigt 3,00 € (Museumseintritt inkl.)
Veranstaltungstyp 
Galerieausstellung