Newsletter im Juli 2017

Neuigkeiten aus dem Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin
Samstag, 1. Juli 2017

Aus dem Inhaltsverzeichnis – einige Titel dieser Ausgabe:

  • Titanenwurz (Amorphophallus titanum) ist kurz vorm Aufblühen
  • Schönster Sommerflor in den Bergwelten
  • Invasive Pflanzen: Riesenbärenklau und Drüsiges Springkraut werden in der EU offiziell invasive Pflanzenarten
  • Kunstmarkt mit Musik- und Kinderprogramm: 9. Juli 2017
  • Botanische Nacht mit neuem Konzept und erstmals aufgrund hoher Nachfrage zwei Mal: 21.+22. Juli 2017
  • Garten und Museum sind am Freitag + Samstag, 21.+22. Juli 2017 ab 14 Uhr geschlossen (wegen Botanischer Nacht)
  • Sommerkonzerte im Juli: Berlin Beat Club, Ulli und die grauen Zellen & More town Soul
  • Neues Projekt mit Freier Universität Berlin und Tierpark Berlin-Friedrichsfelde zur Nachhaltigen Ressourcennutzung mit Biokohle
  • Hungrig oder satt? Erzähl-Picknick mit Zeitzeuginnen im Botanischen Garten: 15. Juli 2017 - Personen im Alter von 16 bis 30 Jahren gesucht


Weitere Titel dieser Ausgabe:

  • Auflösung des Gewinnspiels: Wir suchten die Vanille (Vanilla planifolia)
  • Familienworkshop: Eine kleine Reise nach Mexiko, 9. Juli 2017
  • Geschmackstunde: Mais & Avocado, Workshop, Aperitiv und Kostproben, 27. Juli 2017
  • Sommerferienworkshop: Ein Puppentheater aus Mexiko herstellen und spielen, 31. Juli bis 4. August 2017
  • Neue Führungsreihe: Von geehrten Personen in wissenschaftlichen Pflanzennamen, ab 29. Juli 2017   
  • Fotografieren im Botanischen Garten für Kinder ab 10 Jahre, 8. + 9. Juli 2017
  • Kinderworkshop: Brasilien in Berlin, 25. Juli 2017 oder 29. August 2017
  • Makrofotografie Fotoseminar, 28. Juli 2017
  • Botanisches Malen und Zeichnen, 13. Juli 2017
  • Pilzberatung im Juli
  • Führungen im Juli: von der Seemannsheilkunde, über den Teufelsabbiss bis zu mexikanischen Balkonpflanzen
  • Vorschau August: Die Mexiko-Ausstellung zum Beispiel kulinarisch mit Bohnen & Tomaten

Vollständigen Newsletter als PDF herunterladen: