Arthur Conan Doyle „Der Hund der Baskervilles“ mit Sherlock Holmes

radioeins Hörspielkino unterm Sternenhimmel im Botanischen Garten Berlin: Beste Hörspiele der ARD Open Air
Samstag, 11. August 2018 - 21:30 bis 23:30

Sir Charles Baskerville wird tot vor seinem Landsitz aufgefunden. Neben der Leiche finden sich riesige Pfotenabdrücke. Bei ihren Ermittlungen stoßen Sherlock Holmes und Dr. Watson auf eine Familienchronik aus dem 18. Jahrhundert, laut der ein schwarzer Höllenhund im abgelegenen Dartmoor sein Unwesen treibt. Und nach Einbruch der Dunkelheit legt sich allabendlich ein furchterregendes Heulen über das Moor ...

Arthur Conan Doyle „Der Hund der Baskervilles“

  • Produktion: WDR 2014
  • Regie: Bastian Pastewka
  • Mit: Frank Röth, Gerhard Garbers, Thomas Kügel u.a.
  • Länge: 102 Min.

Vor dem Besuch des Hörspielkinos lädt der Botanische Garten Berlin zu einem Besuch bei der nachtblühenden Riesenseerose Victoria und die Victorianacht ein. Spannenden Geschichten rund um die faszinierenden Riesenseerosen und ihre Verwandtschaft lauschen Gäste bei den Victoriatalks mit den Expertinnen/en des Botanischen Gartens Berlin (20:15 Uhr). Im Victoria Kabinett im Botanischen Museum werden 166 Jahre Berliner Victoria-Geschichte in 100 epochalen Bildern gezeigt. Denn mit dem Hörspielkino-Ticket ist der Garten- und Museumseintritt am Spieltag inklusive ab 9 Uhr und aufgrund der Victorianächte bis 24 Uhr möglich. Also: Auf zum Spaziergang durch die blühende Sommerpracht und das im Juni erst wieder eröffnete Victoriahaus besuchen.

Veranstaltungsort: Open-Air, im Botanischen Garten Berlin auf der Konzertfläche am Victoriahaus
Kostenfreier Verleih Liegestühle / Stühle (ab 21 Uhr). Die Victoria Lounge ist geöffnet.

Info: Tel. 030/886678990 und www.radioeins.de/veranstaltungen/hoerspielkino/

Veranstalter: RIAG Media GmbH in Kooperation mit radioeins und dem Botanischen Garten Berlin

Eintrittspreis(e) 

Erwachsene 15,- Euro, erm. 12,- Euro
(Ticket inkl. Victorianacht am Veranstaltungstag: Eintritt zu Garten, Gewächshäusern und Museum 9-24 Uhr)

Als ermäßigt gelten (nachweispflichtig):
Schüler, Studenten und Auszubildende
Wehr- und Zivildienstleistende
Beziehende von Arbeitslosengeld (I+II)
Sozialhilfeempfänger
Inhaber des berlinpasses
Inhaber des Ehrenamtspasses der Länder Berlin und Brandenburg
Schwerbehinderte (ab 50-69 GdB)
Gruppen ab 12 Personen
 
Freien Eintritt erhalten (nachweispflichtig):
Schwerbehinderte ab 70 GdB sowie die als notwendig anerkannte Begleitperson

Vorverkauf 
  • an den Kassen des Botanischen Gartens (Eingänge Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen) sowie im Botanischen Museum  –  zu den Kassenöffnungszeiten, keine Vorbestellung möglich, ohne Vorverkaufsgebühren
  • Kartentelefon KOKA 36, Tel.: (030) 6110 13 13, https://www.koka36.de/ – oben genannte Ticketpreise zzgl. Vorverkaufsgebühren
  • und alle bekannten Vorverkaufsstellen – oben genannte Ticketpreise zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstaltungstyp