Auf der Mauer wächst eine kleine Pflanze – das Mauerblümchen

Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
Führung im Botanischen Garten
Mittwoch, 6. Oktober 2021 - 16:00

Das Mauerblümchen ist nicht die einzige Pflanzenart, die auf Mauerkronen und in Fugen wächst. Viele Überlebenskünstler, die mit einem Minimum an Erde, Wasser und Nährstoffen zurechtkommen, können graue Wände begrünen und manchmal sogar Steinwüsten in ein Blütenmeer verwandeln.

Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Straße

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung erbeten unter der Telefonnummer 030 344 41 57 (Mo bis Fr 8-17 Uhr)

Eintrittspreis(e) 

Führung 8 € + ermäßigter Garteneintritt (3€)
Das Entgelt für die Führung (8 € pro Teilnehmer) zahlen Sie direkt an die Honorarkraft vor Ort.

Veranstaltungstyp