Schöne Früchte – auch wenn sie nicht essbar sind

Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska
Sonntag, 4. Oktober 2020 - 10:00

Früchten wird oft nur Beachtung geschenkt, wenn sie zum Verzehr geeignet sind. Die nicht genießbaren bekommen selten die Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt. Sie können wunderschön sein und raffiniert gebaute Vorrichtungen zur Verbreitung der Samen haben.

Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Straße

Aktueller Corona-Hinweis:

  • Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 030 344 41 57.
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 14 Personen plus 1 Führungsperson begrenzt.
  • Die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen werden dokumentiert.
  • Das Entgelt für die Führung (6 €) zahlen Sie direkt an die Honorarkraft vor Ort.
  • Es ist vorher ein Onlineticket pro Teilnehmer*in zu buchen (6 € Garteneintritt, derzeit kein Verkauf vor Ort. Zur Ticketbuchung).
Eintrittspreis(e) 

Führung 6 € + Garteneintritt 6 €

Veranstaltungstyp