Ausstellungen | Exhibitions

Neben den historischen und botanischen Schätzen, die wir Ihnen auf dem Rundgang durch die Dauerausstellung zeigen, präsentiert das Botanische Museum in wechselnden Sonderausstellungen Wissenschaft, Kultur und Geschichte(n) zu Pflanzen und Biodiversität . Kunst rund um die Botanik zeigt unsere Galerie. Der Vielfalt unserer Exponate und Themen sind (fast) keine Grenzen gesetzt – wie Sie auch dem Ausstellungsarchiv entnehmen können.

Aktuelle Ausstellungen

Sonderausstellungen

  • 01.08.2018 bis 31.12.2030

    Rund ein Drittel aller Nahrungsmittel landet im Müll statt auf dem Teller. Gleichzeitig werden rund eine Milliarde Menschen nicht satt. Grund genug, sich mit dieser Tatsache auseinanderzusetzen.
    Drehen Sie mit BigPicnic Studios, dem mobilen Stop-Motion-Studio, Ihren Film zum Thema Lebensmittelverschwendung. Werden Sie mit Ihrer Filmgeschichte Teil des EU-Projekts BigPicnic und unserer Online-Ausstellung.
    https://www.youtube.com/channel/UC426ILoWN8wYzaG4LKb7PTQ/videos

  • Ausstellung im Botanischen Museum Berlin
    07.12.2018 bis 29.06.2019

    Obwohl wir sie meistens übersehen, würden wir etwas vermissen, wenn es sie nicht gäbe. Zimmerpflanzen sind unsere täglichen Begleiter, sie sind duldsame Mitbewohner und stumme Zeugen unseres Lebensgefühls. 
    Zimmerpflanzen spiegeln nicht nur unsere Innenräume, sondern auch unser Innenleben. Die Ausstellung beleuchtet die emotionalen Facetten einer ganz besonderen Beziehung: Geschichte(n) zwischen liebevoller Pflege und gedankenlosem Konsum, präsentiert auf dem längsten Fensterbrett Berlins. Natürlich mit vielen Infos und Pflegetipps rund um die 50 populärsten Zimmerpflanzen.

    Wir haben die Zimmerpflanzen-Ausstellung aufgrund des großen Erfolgs bis zum 29. Juni 2019 um einen Monat verlängert.
    täglich 9-19 Uhr (nicht am 24.12.)

  • 50 Zimmerpflanzen suchen ein neues Zuhause
    30.06.2019 - 14:00

    Wir haben die Zimmerpflanzen-Ausstellung aufgrund des großen Erfolgs bis zum 29. Juni 2019 um einen Monat verlängert.
    Am Sonntag, dem 30. Juni 2019 werden wir die ausgestellten Zimmerpflanzen-Lieblinge gegen eine Spende an Sie abgegeben. Wir hätten sie zwar gerne bei uns behalten, doch das geht aus sammlungstechnischen Gründen leider nicht. Noch bis 29. Juni 2019 täglich 9-19 Uhr können Sie sich schon mal Ihre Favoriten aussuchen. Wir nehmen keine Reservierungen entgegen. “First come first serve” am Sonntag dem 30.06. ab 14 Uhr – und die Pflanze ist gegen eine Spende zur Unterstützung der Ausstellungsarbeit des Botanischen Museums die Ihre.

  • Ausstellungen im Botanischen Museum Berlin & in der neuen Gesellschaft für bildende Kunst und Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten Kreuzberg
    16.08.2019 bis 27.10.2019

    »Licht Luft Scheiße. Perspektiven auf Ökologie und Moderne« stellt eine ganze Reihe verschiedener Denkmodelle und Praktiken aus dem letzten Jahrhundert vor, die sich in unseren heutigen Vorstellungen von Nachhaltigkeit wiederfinden. Sie bilden die Referenz- und Ausgangspunkte, um die Idee eines anderen, alternativen Lebens in der globalisierten Welt neu zu betrachten und zu aktualisieren. Angesichts der fortgesetzten Zerstörung des Planeten muss unser Verhältnis zur Biosphäre und zum Nicht-Humanen grundsätzlich überdacht werden.

  • eine (Hör)Ausstellung des Botanischen Museums im Botanischen Garten Berlin
    07.10.2019 bis 29.03.2020

    Alexander von Humboldt war ein herausragender Sammler und Entdecker von Pflanzen, die botanische Analyse überließ er jedoch in den meisten Fällen anderen. Sein Umgang mit Pflanzen und die Erkenntnisse, die er daraus zog, haben die Wissenspraxis und -produktion auf dem Gebiet der Botanik sowie anderer Wissenschaften dennoch stark beeinflusst und spiegeln sie exemplarisch wider. Damit beschäftigt sich eine Ausstellung, die ab Oktober 2019 im Botanischen Garten Berlin als mobile Begleitung der aktuellen Wegebaustellen zu erleben sein wird.