Palmensinfonie: Klassik unter Palmen 2018

Eine Konzertreihe in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens unter der künstlerischen Leitung von Sabine Wüsthoff.

Im März 2018 verwandeln sich bei der Palmensinfonie im Botanischen Garten Berlin das Große Tropenhaus und weitere Gewächshäuser an vier Samstagen wieder in einen einzigartigen Konzertsaal. Renommierte Berliner Ensembles und Solisten spielen mitten in der faszinierenden Pflanzenwelt. Besucher können die Konzertgruppen auf einem musikalischen Rundgang von 18 bis 20 Uhr an fünf Orten in den Gewächshäusern entdecken und genießen. Die Auftritte erfolgen gleichzeitig in zwei Durchläufen, das Programm und die Besetzungen wechseln wöchentlich.

Die Palmensinfonie verbindet klassischen Musikgenuss mit der ganz besonderen Atmosphäre der unterschiedlichen Gewächshäuser und ihrer Pflanzenwelt. Während es draußen noch kalt und ungemütlich ist, können Konzertbesucher bei angenehmen 22 Grad im Großen Tropenhaus entspannen, im Kakteenhaus einen Kurztrip nach Mexiko unternehmen oder im Farnhaus das üppige Grün genießen. Ein einzigartiges, unvergessliches Konzerterlebnis inmitten botanischer Vielfalt!
 
Termine:
Palmensinfonie Motiv  

3. März 2018

10. März 2018

17. März 2018

24. März 2018

Samstags, 18 – 20 Uhr

Einlass ab 17.30 Uhr

Eingänge:
Königin-Luise-Platz (Bus 101, X83) und Unter den Eichen (Bus M48)
10 Minuten Fußweg von den Garteneingängen zum Veranstaltungsort

Eintritt:
18 €, erm. 13 €, Familienkarte 32 € (2 Erwachsene und bis zu vier Jugendliche bis 12 Jahre).
Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre, Schwerbehinderte ab 70 GdB sowie die als notwendig anerkannte Begleitperson.
Karten an den Kassen des Botanischen Gartens, an der Abendkasse und im Vorverkauf.
Keine Vorbestellung möglich.

Vorverkauf (startet am 15.11.2017):

  • an den Kassen des Botanischen Gartens und Museums und
  • Konzertkasse KOKA 36 (Tickethotline 030 / 61 10 13 13) und
  • allen bekannten Vorverkaufsstellen