WIR BAUEN FÜR SIE

Montag, 27. Juli 2020

Wir bauen für Sie …

… für mehr Service: Ein neues Besucherinformationszentrum
… für noch angenehmere Spaziergänge: Neue Gartenwege & Toiletten
… für mehr Information: Neue Ausstellung & Beschilderung im Garten

Vielen Dank für Ihr Verständnis für die Umstände im Zuge der Modernisierung!
Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt bei uns.

 

Rund 14 Millionen Euro für die touristische Erschließung, Verbesserung der Infrastruktur und Aufwertung der Gartenanlage

In 2019 werden die Teichanlagen im Arboretum erneuert und der Neubau des Besucherzentrums am Haupteingang Königin-Luise-Platz startet. Im Laufe des Sommers werden außerdem die Besuchertoiletten am Duft- und Tastgarten, der Baumschule und dem Alpengarten barrierefrei und komplett erneuert.

Ab 2020 folgen die Erneuerung weiterer Wege, die Neuanlage von Beeten, wie z.B. am Garteneingang Unter den Eichen und die Neuanlage eines Nutzpflanzengartens – alle Maßnahmen finden abschnittsweise statt, sodass Ihr Gartenbesuch möglichst geringe Einschränkungen erfährt. Freuen können sich unsere Besucher/innen auch auf ein neues Ausstellungs- und Leitsystem im Garten – für mehr & bessere Information.

Die Maßnahmen werden im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) mit Bundes- und Landesmitteln gefördert. Rund 14 Millionen Euro wurden für die Modernisierung des Botanischen Gartens bewilligt. Die GRW-Maßnahmen im Garten sind bis 2022 geplant.

 

 

 

Entwurf für Besucherzentrum mit Shop, Garderobe, Infozentrum und Kassenbereich –
Außenansicht  
(® Luxigon)

Entwurf für Besucherzentrum mit Shop, Garderobe, Infozentrum und Kassenbereich –
Innenansicht  
(® Luxigon)