Veranstaltungen

  • Sonderausstellung im Botanischen Museum anlässlich der Wiedereröffnung des grundsanierten Victoriahauses
    16.06.2018 bis 31.12.2018

    täglich 9-19 Uhr sowie samstags 9-24 Uhr

    Victoria blüht! titelten die Berliner Gazetten, nachdem die Riesenseerose in den Julinächten das Jahres 1852 das erste Mal in der Hauptstadt ihre Blüten entfaltete. Es war ein Triumph der Technik, der dem rauen Berliner Klima die tropischen Bedingungen für die Kultivierung dieser wahrhaft königlichen Pflanze abgerungen hatte. Und diese Begeisterung hält bis heute an: In den vergangenen 166 Jahren wurde jede Blüte, jedes eigene Gewächshaus und viele weitere Ereignisse rund um Victoria in Berlin bildstark begleitet und öffentlich diskutiert. Im „Victoria Kabinett“ tauchen Sie ein in die Berliner Geschichte von Victoria – flankiert von hundert Abbildungen aus allen Epochen ihres Lebens in der Hauptstadt bis heute.

    Unser Tipp: Kombinieren Sie den Besuch in dieser Sonderausstellung unbedingt mit einem Besuch bei den lebenden Riesenseerosen Victoria im Gewächshaus. Sie sind in diesem Sommer erstmals wieder seit 2006 in Berlin zu sehen!

  • 01.08.2018 bis 31.12.2030

    Rund ein Drittel aller Nahrungsmittel landet im Müll statt auf dem Teller. Gleichzeitig werden rund eine Milliarde Menschen nicht satt. Grund genug, sich mit dieser Tatsache auseinanderzusetzen.
    Drehen Sie mit BigPicnic Studios, dem mobilen Stop-Motion-Studio, Ihren Film zum Thema Lebensmittelverschwendung. Werden Sie mit Ihrer Filmgeschichte Teil des EU-Projekts BigPicnic und unserer Online-Ausstellung.
    https://www.youtube.com/channel/UC426ILoWN8wYzaG4LKb7PTQ/videos

  • Ausstellung im Botanischen Museum
    11.10.2018 bis 06.01.2019

    täglich 9-19 Uhr
    Im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography 2018 
    www.emop-berlin.eu/de/

    Zu Zeiten des Kolonialismus galt der in der deutschen Kolonie „Kamerun“ lebende Botaniker Georg August Zenker als einer der wichtigsten Sammler des Berliner Botanischen Museums. Das Fotografie-Projekt von Yana Wernicke & Jonas Feige widmet sich der Geschichte bzw. den Nachwirkungen seines Lebens in Afrika.

  • Ein fantastischer Winterspaziergang und Lichterlebnis im Botanischen Garten Berlin
    15.11.2018 bis 06.01.2019

    Der Botanische Garten öffnet erneut seine Pforten in die magisch schillernde Weihnachtswelt des Christmas Garden Berlin, um in eine einzigartig gestaltete Welt aus Licht und winterlichem Zauber zu entführen. Auf einem über zwei Kilometer langen Rundweg führt der Weg vorbei an 30 individuellen Lichtinstallationen, eingebunden in die vielfältige Natur des Gartens und geprägt von einmaligem Weihnachtsflair. Der Christmas Garden Berlin ist eine winterliche Oase in der Hauptstadt, in der Familien, Kinder, Freunde und Romantiker echte vorweihnachtliche Atmosphäre und besinnliche Stimmung erleben können.

  • 15.11.2018 bis 23.12.2018

    Verkürzte Öffnungszeiten des Gartens inkl. Gewächshäuser:
    Botanischer Garten schließt um 16:00 Uhr; Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
    Grund: Sonderveranstaltung Christmas Garden (am 24.12. und 31.12.2018 ist Christmas Garden geschlossen)
    Museum ist regulär geöffnet.

    Garden & Greenhouses – please note:
    Due to the event "Christmas Garden" the garden will be closing at 4:00 p.m.; closing of the greenhouses and garden cash desks at 3:30 p.m.
    The Museum is open regularly.
    Note: No event "Christmas Garden" on 24.12. and 31.12.

  • Ein fantastischer Winterspaziergang und Lichterlebnis im Botanischen Garten Berlin
    15.11.2018 bis 23.12.2018

    Der Botanische Garten öffnet erneut seine Pforten in die magisch schillernde Weihnachtswelt des Christmas Garden Berlin, um in eine einzigartig gestaltete Welt aus Licht und winterlichem Zauber zu entführen. Auf einem über zwei Kilometer langen Rundweg führt der Weg vorbei an 30 individuellen Lichtinstallationen, eingebunden in die vielfältige Natur des Gartens und geprägt von einmaligem Weihnachtsflair. Der Christmas Garden Berlin ist eine winterliche Oase in der Hauptstadt, in der Familien, Kinder, Freunde und Romantiker echte vorweihnachtliche Atmosphäre und besinnliche Stimmung erleben können.

  • Ausstellung im Botanischen Museum Berlin
    07.12.2018 bis 02.06.2019

    Obwohl wir sie meistens übersehen, würden wir etwas vermissen, wenn es sie nicht gäbe. Zimmerpflanzen sind unsere täglichen Begleiter, sie sind duldsame Mitbewohner und stumme Zeugen unseres Lebensgefühls. 
    Zimmerpflanzen spiegeln nicht nur unsere Innenräume, sondern auch unser Innenleben. Die Ausstellung beleuchtet die emotionalen Facetten einer ganz besonderen Beziehung: Geschichte(n) zwischen liebevoller Pflege und gedankenlosem Konsum, präsentiert auf dem längsten Fensterbrett Berlins. Natürlich mit vielen Infos und Pflegetipps rund um die 50 populärsten Zimmerpflanzen.

    täglich 9-19 Uhr (nicht am 24.12.)

  • 24.12.2018

    24. Dezember 2018
    Garten und Museum bleiben geschlossen.
    December 24th, 2018
    The garden and the museum will be closed.

  • 25.12.2018 bis 30.12.2018

    Verkürzte Öffnungszeiten des Gartens inkl. Gewächshäuser:
    Botanischer Garten schließt um 16:00 Uhr; Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
    Grund: Sonderveranstaltung Christmas Garden (am 24.12. und 31.12.2018 ist Christmas Garden geschlossen)
    Museum ist regulär geöffnet.

    Garden & Greenhouses – please note:
    Due to the event "Christmas Garden" the garden will be closing at 4:00 p.m.; closing of the greenhouses and garden cash desks at 3:30 p.m.
    The Museum is open regularly.
    Note: No event "Christmas Garden" on 24.12. and 31.12.

  • Ein fantastischer Winterspaziergang und Lichterlebnis im Botanischen Garten Berlin
    25.12.2018 bis 30.12.2018

    Der Botanische Garten öffnet erneut seine Pforten in die magisch schillernde Weihnachtswelt des Christmas Garden Berlin, um in eine einzigartig gestaltete Welt aus Licht und winterlichem Zauber zu entführen. Auf einem über zwei Kilometer langen Rundweg führt der Weg vorbei an 30 individuellen Lichtinstallationen, eingebunden in die vielfältige Natur des Gartens und geprägt von einmaligem Weihnachtsflair. Der Christmas Garden Berlin ist eine winterliche Oase in der Hauptstadt, in der Familien, Kinder, Freunde und Romantiker echte vorweihnachtliche Atmosphäre und besinnliche Stimmung erleben können.

  • 31.12.2018

    31. Dezember 2018
    Garten und Museum schließen um 16:00 Uhr. Kassenschluss (alle Kassen) und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.

    December 31st, 2018
    The garden and the museum will be closed at 4 p.m.
    All cash desks and greenhouses will be closed at 3:30 p.m.

  • 01.01.2019 bis 06.01.2019

    Verkürzte Öffnungszeiten des Gartens inkl. Gewächshäuser:
    Botanischer Garten schließt um 16:00 Uhr; Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
    Grund: Sonderveranstaltung Christmas Garden
    Museum ist regulär geöffnet.

    Garden & Greenhouses – please note:
    Due to the event "Christmas Garden" the garden will be closing at 4:00 p.m.; closing of the greenhouses and garden cash desks at 3:30 p.m.
    The Museum is open regularly.

  • Ein fantastischer Winterspaziergang und Lichterlebnis im Botanischen Garten Berlin
    01.01.2019 bis 06.01.2019

    Der Botanische Garten öffnet erneut seine Pforten in die magisch schillernde Weihnachtswelt des Christmas Garden Berlin, um in eine einzigartig gestaltete Welt aus Licht und winterlichem Zauber zu entführen. Auf einem über zwei Kilometer langen Rundweg führt der Weg vorbei an 30 individuellen Lichtinstallationen, eingebunden in die vielfältige Natur des Gartens und geprägt von einmaligem Weihnachtsflair. Der Christmas Garden Berlin ist eine winterliche Oase in der Hauptstadt, in der Familien, Kinder, Freunde und Romantiker echte vorweihnachtliche Atmosphäre und besinnliche Stimmung erleben können.

  • Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    06.01.2019 - 10:00

    Sonnenblumen und Raps sind bestens bekannt; sie werden angebaut, um aus dem Samen Öl zu gewinnen. Viele Öl oder Fett liefernde Pflanzen gedeihen nur in den Tropen oder den Subtropen, die aus ihnen gewonnenen Rohstoffe sind Bestandteile von Alltagsprodukten, doch das Aussehen der Pflanzen und ihre Besonderheiten sind unbekannt.
     

  • für Kinder ab 5 Jahren im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
    06.01.2019 - 14:00

    Auf dem Markt und im Geschäft liegen nur die Früchte zum Verkauf. Doch wie sehen die Pflanzen aus, wo wachsen sie und welcher Teil wird gegessen?

  • Kuratorenführung mit Yana Wernicke & Jonas Feige
    06.01.2019 - 15:00

    Der um die Wende zum 20. Jahrhundert in der deutschen Kolonie „Kamerun“ lebende Botaniker, Kolonialbeamte und Sammler Georg August Zenker schickte zahllose ethnologische, zoologische und botanische Gegenstände an Berliner Museen, darunter auch Tausende von Herbarbelegen an das Berliner Botanische Museum. Das Fotografie-Projekt von Yana Wernicke & Jonas Feige widmet sich den Nachwirkungen seines Lebens.

  • Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    09.01.2019 - 14:00

    Sonnenblumen und Raps sind bestens bekannt; sie werden angebaut, um aus dem Samen Öl zu gewinnen. Viele Öl oder Fett liefernde Pflanzen gedeihen nur in den Tropen oder den Subtropen, die aus ihnen gewonnenen Rohstoffe sind Bestandteile von Alltagsprodukten, doch das Aussehen der Pflanzen und ihre Besonderheiten sind unbekannt.
     

  • Historisch-botanische Führung mit Lotte Burkhardt
    12.01.2019 - 14:00

    Eine Führung durch die Ausstellung "Geliebt Gegossen Vergessen – Phänomen Zimmerpflanze" im Botanischen Museum und zu den Personen, die mit einer Zimmerpflanzen-Gattung geehrt wurden.
    Lotte Burkhardt ist Autorin des 'Verzeichnis eponymischer Pflanzennamen – Erweiterte Edition 2018' in 2 Teilen.

  • 14.01.2019 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    20.01.2019 - 10:00

    Zimmerpflanzen schaffen eine gemütliche Atmosphäre in den Räumen, aber einige können noch mehr. Sie dienen der Erkältungsprophylaxe und verbessern die Atemluft.
     

  • 21.01.2019 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    23.01.2019 - 14:00

    Zimmerpflanzen schaffen eine gemütliche Atmosphäre in den Räumen, aber einige können noch mehr. Sie dienen der Erkältungsprophylaxe und verbessern die Atemluft.
     

  • FAMILIENWORKSHOP
    27.01.2019 - 11:00 bis 14:00

    Beim Rundgang durch die Ausstellung „Geliebt Gegossen Vergessen – Phänomen Zimmerpflanze“ lernen Familien viele Zimmerpflanzen kennen. Basierend auf ihren Zeichnungen und der eigenen Fantasie entstehen aus Pappe jede Menge Töpfe und Gefäße, die mit Origami-Pflanzen aus Papier bestückt werden.

  • 6 Termine Samstags im Februar und März ab
    02.02.2019 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? D Der Botanische Garten Berlin lädt im Februar und März wieder zu den Tropischen Nächten ein: An sechs Samstagen in Folge warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • Historisch-botanische Führung mit Lotte Burkhardt
    09.02.2019 - 14:00
    Eine Führung durch die Ausstellung "Geliebt Gegossen Vergessen – Phänomen Zimmerpflanze" im Botanischen Museum und zu den Personen, die mit einer Zimmerpflanzen-Gattung geehrt wurden.
    Lotte Burkhardt ist Autorin des 'Verzeichnis eponymischer Pflanzennamen – Erweiterte Edition 2018' in 2 Teilen.
  • 6 Termine Samstags im Februar und März
    09.02.2019 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? D Der Botanische Garten Berlin lädt im Februar und März wieder zu den Tropischen Nächten ein: An sechs Samstagen in Folge warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • 6 Termine Samstags im Februar und März
    16.02.2019 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? D Der Botanische Garten Berlin lädt im Februar und März wieder zu den Tropischen Nächten ein: An sechs Samstagen in Folge warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • 18.02.2019 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 6 Termine Samstags im Februar und März
    23.02.2019 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? D Der Botanische Garten Berlin lädt im Februar und März wieder zu den Tropischen Nächten ein: An sechs Samstagen in Folge warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • 6 Termine Samstags im Februar und März
    02.03.2019 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? D Der Botanische Garten Berlin lädt im Februar und März wieder zu den Tropischen Nächten ein: An sechs Samstagen in Folge warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • 6 Termine Samstags im Februar und März
    09.03.2019 - 18:00 bis 23:59

    Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich? Wie wäre es mit 22 Grad, Blütenpracht und exotischen Cocktails? D Der Botanische Garten Berlin lädt im Februar und März wieder zu den Tropischen Nächten ein: An sechs Samstagen in Folge warten auf die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, Musik und Botaniktouren von Biologen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Die Tropischen Nächte bieten Urlaubsstimmung mitten im Berliner Winter – jeweils Samstagabend von 18 bis 24 Uhr.
    Veranstaltung in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens
    Einlass ab 17.30 Uhr
    Programm, alle Termine, Vorverkauf und weitere Informationen >>>

  • 18.03.2019 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • 25.03.2019 - 16:00 bis 17:00

    Wie sammelt man am besten Pilze? Was darf man sammeln? Wo darf man sammeln? Diese und weitere häufige Fragen rund ums Sammeln von Pilzen beantworten wir Ihnen in der kostenlosen Pilzberatung im Botanischen Museum!

  • Staudenmarkt
    20 Jahre Jubiläum │ Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa
    06.04.2019 bis 07.04.2019

    Samstag und Sonntag, jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr.

    Fast 100 Stauden- und Kräutergärtner sowie Baumschulen aus der ganzen Bundesrepublik, Österreich, Belgien und den Niederlanden säumen den fast 1.000 Meter langen Hauptweg quer durch den Botanischen Garten. Neben traditionelle Stauden sind ungewöhnliche Raritäten zu entdecken sowie eine einzigartige Kräutervielfalt, spezielle Zier- und Obstgehölze, aber auch Knollen und Blumenzwiebeln.  Der Berliner Staudenmarkt ist Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa und bietet ein unvergleichliches Markterlebnis.

    Veranstaltung der Gärtnerhof GmbH im Botanischen Garten Berlin.
    Weitere Information: www.berliner-staudenmarkt.de

              Gärnerhof GmbH

  • Sommerfest im Botanischen Garten … wieder an zwei Abenden mit identischem Programm
    19.07.2019 bis 20.07.2019

    Zur 11. Botanischen Nacht 2019 verwandelt sich der Botanische Garten Berlin wieder in die magische Traumwelt Botania. Die Besucher dürfen sich an zwei Abenden auf spektakuläre Lichtinszenierungen, Musik- und Artistikperformances von über 150 Künstlern und stimmungsvoll gestaltete Welten inmitten der faszinierenden Natur des Botanischen Gartens Berlin freuen. Denn ein weiteres, spannendes Kapitel der fantastischen Geschichte Botanias wird erzählt ...

    Datum: 19.+20. Juli 2019
    Einlass: 17:00 Uhr
    Programmbeginn: 17:30 Uhr
    Ende: 2:00 Uhr

    Programm, Künstler und alle wichtigen Infos rund um die Botanische Nacht finden Sie hier: Botanische Nacht

    Tauchen Sie ein in die Fantasiewelt Botania. Flanieren Sie durch die liebevoll inszenierte Natur und begegnen Sie sagenumwobenen Königen, anmutigen Feenwesen, sprechenden Bäumen und mysteriösen Naturgestalten während Sie die Geheimnisse Botanias erkunden. Stärken Sie sich am vielfältigen kulinarischen Angebot, lassen Sie sich von den atemberaubenden Highlight-Shows verzaubern und genießen Sie einen unvergesslichen Abend bei der 11. Botanischen Nacht im Botanischen Garten Berlin!

  • 19.07.2019 bis 20.07.2019

    Garten und Museum schließen um 14:00 Uhr.
    Eintritt bis 13:30 Uhr max. 3,00 Euro (statt 6,00 Euro).
    Einlass ab 17:00 Uhr nur mit einer Eintrittskarte für die Botanische Nacht.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    The garden and the museum will be closed on Friday+Saturday, July 20th+21st, 2018, 2 p.m.
    Admission fee until 1.30 p.m. 3 Euro (instead of 6 Euro). Gates open at 5 p.m. for Botanische Nacht only (special ticket required).

  • Staudenmarkt
    20 Jahre Jubiläum │ Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa
    07.09.2019 bis 08.09.2019

    Samstag und Sonntag, jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr.

    Über 80 Stauden- und Kräutergärtner sowie Baumschulen aus der ganzen Bundesrepublik, Österreich, Belgien und den Niederlanden säumen den fast 1.000 Meter langen Hauptweg quer durch den Botanischen Garten. Neben traditionelle Stauden sind ungewöhnliche Raritäten zu entdecken sowie eine einzigartige Kräutervielfalt, spezielle Zier- und Obstgehölze, aber auch Knollen und Blumenzwiebeln.  Der Berliner Staudenmarkt ist Treffpunkt für Gartenliebhaber aus ganz Europa und bietet ein unvergleichliches Markterlebnis.

    Veranstaltung der Gärtnerhof GmbH im Botanischen Garten Berlin.
    Weitere Information: www.berliner-staudenmarkt.de

              Gärnerhof GmbH