Veranstaltungen

  • 01.08.2018 bis 31.12.2030

    Rund ein Drittel aller Nahrungsmittel landet im Müll statt auf dem Teller. Gleichzeitig werden rund eine Milliarde Menschen nicht satt. Grund genug, sich mit dieser Tatsache auseinanderzusetzen.
    Drehen Sie mit BigPicnic Studios, dem mobilen Stop-Motion-Studio, Ihren Film zum Thema Lebensmittelverschwendung. Werden Sie mit Ihrer Filmgeschichte Teil des EU-Projekts BigPicnic und unserer Online-Ausstellung.
    https://www.youtube.com/channel/UC426ILoWN8wYzaG4LKb7PTQ/videos

  • 03.08.2020 bis 14.12.2020

    Bitte beachten Sie unsere ausführlichen Infos hier: Alle Termine der Pilzberatung im Überblick

  • Der Christmas Garden Berlin 2020 muss aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie leider abgesagt werden
    20.11.2020 bis 10.01.2021

    Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Veranstaltungen im nächsten Jahr (Christmas Garden Berlin 2021). Mit Informationen über die organisatorische Abwicklung wendet sich der Veranstalter in Kürze direkt an die Kund*innen. Die Tickets können gegen Erstattung des Kaufpreises auch zurückgegeben werden.

    Alle aktuellen Informationen gibt es unter www.christmas-garden.de und www.myticket.de

    Hotline: Myticket 01806 - 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). Tipp: Nutzen Sie bitte vorher die Informationen auf der Veranstaltungswebseite https://christmas-garden.de/berlin/(Link)

  • Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    06.12.2020 - 10:00

    Wenn in der Weihnachtszeit die Räume mit Pflanzen geschmückt werden, verströmen Misteln und Stechpalme keinen Duft, sie erfreuen aber das Auge. Das Odeur von Zitrusfrüchten und weihnachtlichen Gewürze stimmen uns ein auf das nahende Fest.

  • Die fleischfressende Kalifornische Darlingtonie (Darlingtonia californica)
    06.12.2020 - 14:00

    Was benötigen die Karnivoren zum Überleben? Wie funktionieren die Fallen?

  • Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
    09.12.2020 - 14:00

    Wenn in der Weihnachtszeit die Räume mit Pflanzen geschmückt werden, verströmen Misteln und Stechpalme keinen Duft, sie erfreuen aber das Auge. Das Odeur von Zitrusfrüchten und weihnachtlichen Gewürze stimmen uns ein auf das nahende Fest.

  • Veränderte Öffnungszeiten
    21.12.2020

    Der Garten öffnet erst um 11:00 Uhr.
    Grund: Dienstbesprechung des Besucherservices

    The garden will be open at 11 a.m.

  • Sommerfest im Botanischen Garten … wieder an zwei Abenden mit identischem Programm
    16.07.2021 bis 17.07.2021

    Zur 12. Botanischen Nacht 2021 verwandelt sich der Botanische Garten Berlin wieder in die sagenumwobene Traumwelt Botania. Die Besucher dürfen sich an zwei Abenden auf ein spektakuläres Programm aus Kleinkunst, Artistik, Musik und Show-Performances von magischen Fabelwesen, Künstlern aller Art und stimmungsvollen Lichtinstallationen inmitten der faszinierenden Natur des Botanischen Gartens Berlin freuen. Denn ein weiteres, spannendes Kapitel der fantastischen Geschichte Botanias wird erzählt ...

    Datum: 16.+17. Juli 2021
    Einlass: 17:00 Uhr
    Programmbeginn: 18:00 Uhr
    Ende: 2:00 Uhr

    Alle wichtigen Infos rund um die Botanische Nacht finden Sie hier: Botanische Nacht

  • 16.07.2021 bis 17.07.2021

    Garten schließt um 14:00 Uhr.
    Eintritt bis 13:30 Uhr max. 3,00 Euro (statt 6,00 Euro).
    Einlass ab 17:00 Uhr nur mit einer Eintrittskarte für die Botanische Nacht.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    The garden will be closed on Friday+Saturday, July 16th+17th, 2021, at 2 p.m.
    Admission fee until 1.30 p.m. 3 Euro (instead of 6 Euro). Gates open at 5 p.m. for Botanische Nacht only (special ticket required).

  • Fotoseminar im Botanischen Garten Berlin
    13.08.2021 - 14:00 bis 18:00

    Makrofotografie ist Faszination pur. Es bedeutet auf Entdeckungsreise zu gehen und Einblicke in Welten zu bekommen, die einem sonst mit bloßem Auge verborgen bleiben. Wie bei allen Fotothemen muss man sich aber auch hier erst einmal „einsehen“ und einen Blick fürs Kleine entwickeln.