Frau Haselin und Baumnymphen: Botanisch-literarische Baumbetrachtungen

Sunday, 17. June 2018 - 12:00

Führung im Botanischen Garten mit Dipl.-Biol. Rosemarie Gebauer (Tel. 39908624)

Bäume leben lange. So kann ein Baum, bei der Geburt eines Menschen gepflanzt, dessen ganzes Leben begleiten. Er bietet Heimstatt und Futter den Vögeln und Insekten; uns nährt er mit seinem Obst und heilt mit seinen Blättern, Blüten und Samen. In seinem Schatten zu stehen und den Stamm zu umfassen, davon träumte der Dichter. Früher wohnten die Baumnymphen in ihnen und sprach mit dem Menschen. Was wären wir ohne den Trost der Bäume, fragt der Schriftsteller. Und wer hat herabhängende Birkenzweige nicht schon einmal mit den Haaren einer Frau verglichen?

Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Garteneingang Königin-Luise-Platz
Kosten: 8 € + erm. Garteneintritt 3 €
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstaltungstyp