Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen

06.06.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

08.06.2024 - 13:00

Was nicht jeder Mensch weiß: Im Botanischen Garten Berlin kommen hunderte Arten von Großpilzen vor. Manche erscheinen auch schon im Frühsommer. Auf zwei Führungen durch den Botanischen Garten werden einige von ihnen vorgestellt, und es dürfen auch gerne selbst gefundene Pilze zur Bestimmung mitgebracht werden.

08.06.2024 - 14:00

Was nicht jeder Mensch weiß: Im Botanischen Garten Berlin kommen hunderte Arten von Großpilzen vor. Manche erscheinen auch schon im Frühsommer. Auf zwei Führungen durch den Botanischen Garten werden einige von ihnen vorgestellt, und es dürfen auch gerne selbst gefundene Pilze zur Bestimmung mitgebracht werden.

09.06.2024 - 10:00

Dieser Garten steckt voller Geschichte(n). Einige davon werden Ihnen heute auf diesem Rundgang erzählt. Erfahren Sie mehr über die Träume von Adolf Engler, dem Begründer des Botanischen Gartens am heutigen Standort in Dahlem – und vergleichen Sie seine Visionen mit dem Heute. Getreu seinem Motto: Die Welt in einem Garten, führt uns der Weg durch den kühlen Schatten des deutschen Rotbuchenwaldes, vorbei an den Alpen und anderen Gebirgszügen. Interessante, lehrreiche und verblüffende Highlights liegen am Rande des Weges.

09.06.2024 - 11:00

Keine Jahreszeit ohne Highlights im Botanischen Garten Berlin! An Pflanzengesellschaften des deutschen Tieflandes vorbei führt uns die Tour durch die europäischen Gebirge. Im Himalaja als höchster Erhebung in der pflanzengeografischen Abteilung werden die gärtnerischen Herausforderungen in der Kultur von Hochgebirgspflanzen geschildert. Details zur Erforschung der Japanischen Flora und die Pflanzen Nordamerikas und ihre Pflege im mitteleuropäischen Klima werden aufgezeigt. Die Bedeutung des Gartens als Habitat für bedrohte einheimische Tierarten runden die Tour ab. Bei zu schlechtem Wetter weichen wir in die Gewächshäuser aus.

09.06.2024 - 12:00

Dieser Garten steckt voller Geschichte(n). Einige davon werden Ihnen heute auf diesem Rundgang erzählt. Erfahren Sie mehr über die Träume von Adolf Engler, dem Begründer des Botanischen Gartens am heutigen Standort in Dahlem – und vergleichen Sie seine Visionen mit dem Heute. Getreu seinem Motto: Die Welt in einem Garten, führt uns der Weg durch den kühlen Schatten des deutschen Rotbuchenwaldes, vorbei an den Alpen und anderen Gebirgszügen. Interessante, lehrreiche und verblüffende Highlights liegen am Rande des Weges.

09.06.2024 - 13:00

Keine Jahreszeit ohne Highlights im Botanischen Garten Berlin! An Pflanzengesellschaften des deutschen Tieflandes vorbei führt uns die Tour durch die europäischen Gebirge. Im Himalaja als höchster Erhebung in der pflanzengeografischen Abteilung werden die gärtnerischen Herausforderungen in der Kultur von Hochgebirgspflanzen geschildert. Details zur Erforschung der Japanischen Flora und die Pflanzen Nordamerikas und ihre Pflege im mitteleuropäischen Klima werden aufgezeigt. Die Bedeutung des Gartens als Habitat für bedrohte einheimische Tierarten runden die Tour ab. Bei zu schlechtem Wetter weichen wir in die Gewächshäuser aus.

20.06.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

27.06.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

04.07.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

11.07.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

19.07.2024 - 00:00

15 Jahre Botanische Nacht: Ein magisches Jubiläum im Botanischen Garten Berlin!

25.07.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

01.08.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

08.08.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

15.08.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

22.08.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

29.08.2024 - 10:00

Mit dem Stift zu Naturverbindung und Kreativität: Gemeinsam erkunden wir den Botanischen Garten Berlin mit Stift und Papier: „Nature Journaling" ist eine wunderbare Methode, um die “Welt in einem Garten” auf kreative und verbindende Art und Weise neu kennenzulernen. 

13.09.2024 - 00:00

Vom 13. - 15. September 2024 präsentieren Orchideengärtnerinnen und Gärtner (erstmalig auch ausländische) Ihre Schätze in wunderbar gestalteten Schauständen.