Prof. Dr. Walter G. Berendsohn

Abteilungsleiter, Forschung und Biodiversitätsinformatik
Telefon 
+49 30 838 50143
Fax 
+49 30 841 729-43
E-Mail 
w.berendsohn@bgbm.org
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
Freie Universität Berlin
Königin-Luise-Straße 6-8
14195
Berlin
Deutschland
Lebenslauf 

1980 bis 1985 Studium der Biologie an den Universitäten Hamburg, University of the West Indies (Mona) und Freie Universität Berlin, 1985 Diplombiologe (Diplomarbeit "Physiological, Morphological and Yield Characteristics of the Winged Bean, Psophocarpus tetragonolobus). 1983 bis 1986 Berater, 1987 bis 1990 wissenschaftlicher Direktor des Jardín Botánico La Laguna in El Salvador. 1990 Promotion an der FU Berlin ("The arboreal vegetation of the Laderas de La Laguna, a neotropical forest fragment in El Salvador - A computer aided study"). 1990 Kustos; 1991 Oberkustus am Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem, Leiter des Referates EDV und Dokumentation; 1998 Abteilungsleiter Biodiversitätsinformatik und Labore; 2000 Direktor am Botanischen Museum und Professor; 2012 Abteilungsleiter Forschung und Biodiversitätsinformatik.

Forschungsinteressen 
  • Flora und Vegetation von El Salvador, Zentralamerika (insbesondere Dendroflora)
  • Biodiversitätsinformatik, insbesondere Informationsmodellierung, Vernetzung, taxonomische Konzepte und biologische Sammlungen
Beteiligungen an Kooperationsprojekten 

Siehe Liste auf der englischen Version der Webseite (http://www.bgbm.org/en/staff/prof-dr-walter-g-berendsohn).

Mandate in wissenschaftlichen Gremien und Komitees 
Siehe Liste auf der englischen Version der Webseite (http://www.bgbm.org/en/staff/prof-dr-walter-g-berendsohn).
Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften 
International Association for Plant Taxonomy (IAPT)
Deutsche Gesellschaft für Tropenökologie (DGTÖ)
Gesellschaft für Biologische Systematik (GfBS)